#BahnWoche,
67 MIN

075: Fahrplanwechsel, Preiserhöhung, Deutschland-Takt

Oktober 17, 2018

One comment

  1. Matthias sagt:

    Hallo ihr beiden, ich 14 Jahre alt, möchte mal meine Meinung zum Thema Deutschland Takt und dem Verhalten der Politik kritisieren. Ich traue unserem Vehrkehrsminister nicht wirklich, da er sich bisher stark für das Auto eingesetzt hat. Ich glaube das zwar nicht aber so ein plötzlicher Sinneswandel wäre ja toll. Die Politik sollte dafür sorgen das die Regionalisierungsmittel erhöht werden, damit der Nahverkehr überhaupt die Chance hat in einer Soliden Art und Weise zu überleben. („Plötzliche Stillegung der S1 wegen Kürzung der Staatlichen Mittel). Ich denke außerdem das wir die Umsteigefreundlichkeit auch durch klügere Fahrpläne und höhere Takte erreichen können. Eine Sache steht aber fest, wir müssen investieren, den Betrieb vom ÖPNV und ÖPFV fördern, Individualverkehr behindern um eine Vehrkehrswende zu erreichen. Denn
    die braucht unser Land dringendst! LG Matthias

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top