#BahnWoche,
20 MIN

018: Von Erfurt nach München doppelt so schnell – VDE 8

Juni 17, 2017

2 comments

  1. juwie sagt:

    Hallo!
    Wird sich die DB denn zum Start der schnellen Verbindung zwischen München und Berlin auf die sicher deutlich steigende Nachfrage einstellen?

    Aktuell wird die Verbindung (über Jena) nur mit Kurzganitueren bedient – und das wird bei der deutlichen Steigerung der Aktivität sicher nicht reichen!

    1. Tim Grams sagt:

      Hi Juwie,

      danke für diese berechtigte Frage. Die Bahn ist sich über den Kundenzuwachs und die steigende Nachfrage auf der neuen Strecke bewusst und plant entsprechend mehr Verkehre mit entsprechenden Kapazitäten mit ein.
      Wie das im Details aussieht werden wir ab Oktober erfahren, wenn der Fahrplan für das kommende Jahr bekannt gegeben wird.

      Beste Grüße
      Tim

Schreibe einen Kommentar

Scroll to top